Dienstag, 6. Dezember 2011

Im Dezember....

und der Vorweihnachtszeit bin ich immer ganz sentimental. Ich liebe es meine alten Kinderbücher zu lesen. In der letzten Woche habe ich "Pollyanna" und "Sara, die klein Prinzessin" gelesen. Ich habe als Kind auch die Animes geguckt, kennt Ihr die noch? Gerade lese ich "Der kleine Lord" und danach noch "Der geheime Garten". Wenn Ihr die Bücher noch nicht kennt müsst Ihr das umbedigt nachholen. Es sind einfach total tolle Geschichten über Lebensfreude auch in schweren Zeiten und positives Denken.


Bei uns in Bremen gibt es nun auch einen "Bubble-Tea" Stand. Ich hab die Tees schon in anderen Blogs gesehen und war sehr neugierig. An einem Tag habe ich Milchtee mit Cocosmilch und Tapioka-Perlen probiert und einen anderen Tag Grünen Tea mit Erdbeersaft und Mango- und Tapiokaperlen. Ich denke die fruchtigen Sorten sind eher mein Geschmack und ich mag auch die Tapiokaperlen aber so besonders sind die Bubbleteas nun nicht und auch recht teuer.

















Mein Freund hatte auch wieder Lust zu backen und hat "Kokosmakronen" gemacht. Unsere bestehen aus Marzipan, Cocosflocken mit Rum, Puderzucker und Eiern. Sehr lecker.









Ansonsten haben wir momenntan total Lust auf jap. Fertignudeln (scharf). Einfach heißes Wasser, 3min warten und fertig. Die sind auch wirklich schön feurig *lecker*


An einem Tag habe ich Tofu-Hackfleisch für Tofu-Bolognese gemacht. Ich zerdrücke dazu einfach einen Block Tofu mit der Gabel und mische es mit Sambal Olek, Pfeffer, Chlli- und Paprikapulver, Knoblauch und Sojasoße. Sehr lecker. Das kommt dann in die Pfanne zum Anbraten und später Maggi-Bolognese-Fix hinzu und Nudeln. So ißt auch mein Freund Tofu gern, obwohl er es eigentlich nicht mag (^-^)



Im Einkaufszentrum "Waterfront" hat ein neuer Media-Markt aufgemacht, dort wollte mein Freund gerne gucken. Leider war schon die Parkplatzsuche nicht einfach und es war viel zu voll. Immerhin fand ich eine Hello-Kitty-DS-Tasche passend zu meiner Hello-Kitty-DS-Schutzhülle. Ich liebe es (*-*).
Ansonsten haben wir 3 neue Blurays (Wanted, Bangkok Dangerous und Bad Boys) gekauft und einen Bluray-Player als Weihnachsgeschenk für unsere Tante. Gegessen haben wir dann bei "Speddy Taco" (mexikanisches Fastfood). Leider mussten wir im Stehen essen, da es so voll war.

Einen Abend haben wir unsere Lieblingspizza bestellt mit doppelt Käse, Spinat, Pepperoni Salami, Sucuk (türk. Knobiwurst) und Champions gewürzt mit Oregano, chilli und Knobi *lecker*



Am Wochenende konnten meine Schwester und ich wieder mit unseren Pferden ausreiten. Ich freu mich schon auf den Frühling, dann können wir das wieder öfter machen. In der Woche ist es Abends zu dunkel.


1 Kommentar:

  1. Ach, das ist ja witzig^^. Ich lese auch jedes Jahr vor Weihnachten "Der geheime Garten".
    Dein Blog ist wirklich sehr niedlich.
    Liebe Grüße
    Tieni

    AntwortenLöschen