Donnerstag, 12. Juni 2014

Brazilian cheese buns

In keeping with the start of the World Cup in Brazil, we have baked Brazilian cheese buns. Yummy!
  Passend zum Beginn der Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien haben wir brasilianische Käse brötchen gebacken. Sehr Lecker! 

Für etwa 25 kleine Brötchen benötigt man: 
    • 250 g Tapiokamehl (aus dem Asialaden, z.B. 400g für 0,99 Euro)
    • 150 ml Milch oder mehr je nach Konsistenz 
    • ein Schuss Öl
    • Salz
    • 1 Ei
    • 250 g geriebenen Gouda
 Man vermischt Milch, Öl und Salz und Rührt bis sich das Salz auflöst. GGf. kann die Mischung dazu in der Mikrowelle oder im Topf erwärmt werden. Dann kommt die Flüssigkeit zusammen mit dem Ein in eine Schüssel zum Tapiokamehl. Mit der Hand durchkneten bis eine geschmeidige Masse entsteht. Dann noch den geriebenen Käse einkneten. Zum Schluss kleine Bällchen von ca. 30g formen und in Muffinförmchen bei 200 Grad Umluft etwa 15 min backen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen